Centax Cardio Complex

Zur Unterstützung der Herztätigkeit

Unser Herz erbringt jeden Tag eine enorme Leistung: Es schlägt etwa 100.000mal am Tag und pump dabei ca. 10.000 Liter Blut, das alle Organe und Gewebe mit ausreichend Sauerstoff versorgt und unser Leben sicherstellt. Doch das ist nicht immer gewährleistet. Herz-Kreislauferkrankungen stellen in Deutschland die häufigste Todesursache dar (35,3%). Ursache hierfür sind unter anderem fehlende Bewegung, das steigende Übergewicht und eine unausgewogene Ernährung. Hören Sie auf ihr Herz und achten Sie auf eine ausreichende Nährstoffversorgung.

Centax Cardio Complex enthält viele wichtige Nährstoffe, die die Aufrechterhaltung einer normalen Herzfunktion unterstützen.

So tragen die Omega-3 Fettsäuren Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) aufgrund ihrer zahlreichen positiven Eigenschaften, wie ihrer antiarrhythmischen und antiinflammatorischen Wirkung, zu einer normalen Herzfunktion bei. Die Vitamine B6 und B12 sind an der Bildung roter Blutkörperchen beteiligt wohingegen Folsäure zu einer normalen Blutbildung beiträgt.

Das enthaltene L-Carnitin ist eine natürlich vorkommende Substanz, die aus den Aminosäuren Lysin und Methionin hergestellt wird und in unserem Stoffwechsel unter anderem bei der Fettverbrennung eine wichtige Rolle spielt. Unser Körper ist in der Lage Carnitin selbst herzustellen, wenn essenzielle Cofaktoren in Form von verschiedenen Mikronährstoffen, wie beispielsweise Vitamin B6, in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.

Centax Cardio Complex mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen, sowie Omega-3 Fettsäuren, L-Carnitin und Carotinoiden – alles, was das Herz begehrt.

Die Omega-3 Fettsäuren EPA und DHA tragen zu  einer normalen Herzfunktion bei.

Vitamin B6 und Vitamin B12 tragen zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei sowie die normale Bildung roter Blutkörperchen.

Vitamin B6, B12, Niacin und Magnesium trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel.

Vitamin B12, Vitamin D und Magnesium trägt zu einer normalen Zellteilung bei.

Kalium trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei.

Folsäure trägt zu einer normalen Blutbildung bei.

Selen trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativen Stress zu schützen.

ZusammensetzungPro Tagesportion
(1 Kapsel)
%RM*
Omega-3 Fettsäuren600 mg**
davon DHA (Docosahexaensäure)200 mg**
davon EPA (Eicosapentaensäure)150 mg**
L-Carnitin67,2 mg**
Weissdorn4,5 mg**
Coenzym Q1015 mg**
Lycopin1 mg**
Astaxanthin1 mg**
Trans-Resveratrol1 mg**
Beta-Carotin2 mg41 %
Magnesium30 mg8,1 %
Vitamin B123,0 µg120 %
Vitamin B314 mg87,5 %
Folsäure400 μg200 %
Selen30 μg54,5 %
Vitamin D5 µg 100 %
Vitamin B62 mg150 %

* RM = Referenzmenge nach EU-Verordnung 1169/2011
** keine Empfehlung der EU vorhanden

Zutaten: Fischöl, Kapselmaterial (Gelatine aus Rind), L-Carnitintartrat, Feuchthaltemittel (Sorbitol, Glycerin), Überzugsmittel (Bienenwachs), Trennmittel (Magnesiumsalze der Speisefettsäuren), Magnesiumoxid, Coenzym Q10, Nicotinamid, Astaxanthin, Kaliumsulfat, Beta-Carotin, Weißdorn-Extrakt, Eisenoxid, Pyridoxinhydrochlorid, Resveratrol, Farbstoff (Titandioxid), Lycopin, Pteroylmonoglutaminsäure, Cholecalciferol, Natriumselenit, Cyanocobalamin

Einmal täglich 1 Kapsel unzerkaut mit etwas Flüssigkeit zu oder nach einer Mahlzeit verzehren.

30 Kapseln

Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren und nicht über 25 ºC lagern.

Blog Beiträge

Gesundheit

Kaffee – 3 Gründe, warum er so gesund ist

Die Volksdroge Nummer eins, Kaffee, haucht nicht nur jeden Morgen das Leben ins uns, sondern fördert tatsächlich auch unsere Gesundheit. Obwohl lange vermutet wurde, dass sich das Getränk eher negativ auf die Gesundheit auswirkt, kommen Wissenschaftler*innen nach und nach zu dem Schluss, dass es ganz im Gegenteil sehr gesund zu

Mehr Dazu »
Lifestyle

5 Tipps, um Neujahrsvorsätze einzuhalten

Jedes Jahr aufs Neue haben wir Neujahrsvorsätze, die wir unbedingt durchziehen möchten. Am 1. Januar geht’s los. Jeden Tag sind wir diszipliniert, um unsere Neujahrsvorsätze einzuhalten, hochmotiviert! Doch nach und nach merken wir, wie der Ehrgeiz vom Beginn langsam nachlässt und wir nach und nach wieder in alte Gewohnheiten verfallen. Letztendlich

Mehr Dazu »
Gesundheit

Ingwer als Hausmittel gegen Übelkeit

Ingwer ist schon lange als Hausmittel zur Behandlung von Übelkeit und Erbrechen bekannt. Sei es als Tee, Lutschtabletten oder pur. Auch in der Schwangerschaft wird die Knolle oftmals als potentes Mittel gegen die Morgenübelkeit empfohlen, unter der bis zu 80% der Frauen am Anfang ihrer Schwangerschaft leiden. Nun aber das

Mehr Dazu »