Promotil MForte

Die spezielle Nährstoffkombination zur Unterstützung der männlichen Fertilität bei Kinderwunsch

Bei immer mehr Paaren stellt sich die Schwangerschaft nicht so einfach wie gewünscht dar. Nach einer Studie aus 2015 sind männliche Fruchtbarkeitsprobleme für 40-50% der nicht erfüllten Schwangerschaftswünsche verantwortlich.

Zu den Risikofaktoren zählen beispielsweise ein veränderter Lebensstil, zunehmender Stress und ungesündere Essgewohnheiten. Aber auch belastende Umwelteinflüsse beeinflussen möglicherweise die männliche Fertilität.

Einer der häufigsten negativen Einflüsse in Ländern mit westlichem Lebensstil ist oxidativer Stress. Hier können Sie etwas tun – mit einer Kombination aus Mikronährstoffen.

Die Inhaltsstoffe von Promotil MForte werden nach neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen zusammengestellt. Beispielsweise trägt Selen zur normaler Spermabildung bei. Zink erhält einen normalen Testosteronspiegel im Blut und die Fruchtbarkeit.

L-Carnitin ist eine natürlich vorkommende Substanz, die aus den Aminosäuren Lysin und Methionin hergestellt wird. In Lebensmitteln kommt Carnitin hauptsächlich in rotem Fleisch vor, eine rein vegetarische oder vegane Ernährung enthält hingegen wenig bis kein Carnitin. Abgesehen von der Zufuhr durch die Nahrung kann Carnitin aber auch selber von unserem Körper hergestellt werden, wenn essentielle Cofaktoren in Form von verschiedenen Mikronährstoffen in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.

L-Arginin ist eine semi-essentielle Aminosäure, das heißt, dass der Körper sie selbst produzieren kann. Sie zählt zu den proteinogenen Aminosäuren, wird somit für die Proteinsynthese verwendet und ist Bestandteil der Körperproteine (Eiweiße). Arginin ist im Körper an vielen Stoffwechselvorgängen beteiligt.

Selen trägt zu einer normalen Spermabildung bei.

Zink trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut bei, trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit, einer normalen Reproduktion sowie zu einer normalen DNA-Synthese bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Folsäure, die Vitamine B12 und D sowie Magnesium und Zink haben eine Funktion bei der Zellteilung.

Vitamin B6, Vitamin B12 und Folsäure tragen zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei.

Selen, Zink, Vitamin C und E tragen zum Schutz der Zellen bei oxidativem Stress bei.

Folsäure hat eine Funktion bei der Zellteilung und trägt zur normalen Blutbildung bei.

ZusammensetzungPro Tagesportion%RM*
L- Carnitin500 mg**
L-Arginin500 mg**
Vitamin E120 mg1000 %
Magnesium60 mg16 %
Vitamin C200 mg250 %
Zink15 mg150 %
Vitamin A1000 µg125 %
Beta-Carotin3 mg62 %
Vitamin B126 µg240 %
Vitamin D10 µg200 %
Vitamin B62 mg143 %
Folsäure600 µg300 %
Selen60 µg110 %
N-Acetyl-L-Cystein80 mg**
Coenzym Q1020 mg**

* RM = Referenzmenge nach EU-Verordnung 1169/2011
** keine Empfehlung der EU vorhanden

Zutaten: L- Carnitine tartrate, L-Arginine HCl, Vitamin E(D-α-tocopherol acetat), Magnesiumcarbonate, Vitamin C (Ascorbic acid),N-Acetyl-L-cysteine, Zinccitrate, Coenzym Q10, Beta-Carotene , Vitamin A (retinyl acetate), Vitamin B12 (cyanocobalamin), Vitamin D (cholecalciferol), Vitamin B6 (pyridoxine hcl) , Folic acid ,Selenium (Sodiumselenate)

Täglich den Inhalt eines Sticks in 200 ml Wasser auflösen und verzehren.

30 Sticks: 142,80 g

Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren und nicht über 25 ºC lagern.

Blog Beiträge

Ernährung

Süßstoffe machen dick und sind krebserregend

Im Jahr 1982 kam die Cola light auf den Markt und 2005 folgte die Cola Zero. Heutzutage steht in den Supermarktregalen von fast jedem Getränk auch eine zuckerfreie Variante. Wir können also alle eindeutig sehen: Light Produkte sind ein fester Bestandteil auf dem Lebensmittelmarkt. Doch trotzdem ist die Diskussion um

Mehr Dazu »
Mikronährstoffe

Vitamin D – Das Sonnenvitamin, das uns glücklich macht

Die Das Sonnenvitamin, Vitamin D, macht uns glücklich, stärkt unsere Knochen und unser Immunsystem. Doch gerade in den Wintermonaten kann die Abhängigkeit von der Sonne ein großes Problem werden. In diesem Beitrag erfährst du alles zu der Funktion, Mangel Symptome, Überdosierung und Nebenwirkungen von Vitamin D sowie über Lebensmittel mit

Mehr Dazu »
Ernährung

Detox-Kuren entgiften deinen Körper

„Du fühlst dich müde und schlapp? Dann lagern in deinem Körper womöglich zu viele Giftstoffe. […] Mit Hilfe einer Detoxkur wird der Körper von schädlichen Rückständen befreit.“ So oder so ähnlich werden die Vielzahl von Detox-Programmen propagiert. Demnach wird einem als Konsument vermittelt, dass solche Kuren dringend nötig seien, um

Mehr Dazu »