Centax A-Z Komplett Multivitamine

Wichtige Vitamine und Mineralstoffe für die tägliche Versorgung und Unterstützung der Gesundheit

Eine optimale Versorgung mit Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen ist für unser Leben unerlässlich. Sie sind an zahlreichen Stoffwechselprozessen, wie dem Energiestoffwechsel, der Blutbildung oder dem Nervensystem beteiligt, können jedoch von unserem Körper nicht selbst produziert werden. Deshalb müssen sie in ausreichender Menge über die Ernährung aufgenommen werden.

Ein Mangel an einem oder mehreren Mikronährstoffen kann zu Mangelerscheinungen und einem verminderten Wohlbefinden führen. Mögliche Versorgungslücken aufgrund einseitiger Ernährung oder einem erhöhten Nährstoffbedarf in bestimmten Lebenslagen, können durch Nahrungsergänzungsmittel ausgeglichen werden.

Centax A-Z Komplett Multivitamine enthält sorgfältig aufeinander abgestimmte Mikronährstoffe für Vitalität und Wohlbefinden. So tragen beispielsweise Zink, Vitamin C und D zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei, während Selen und Vitamin E die Zellen vor oxidativem Stress schützen.

Vitamin A, B2 und Zink tragen zur Erhaltung normalen Sehkraft bei.

Vitamin B1, B2, B6 und B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel und einer normalen Funktion des Nervensystems bei.

Vitamin B6, B12 und Eisen tragen zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei.

Vitamin E, Vitamin C, Zink, Selen, Mangan und Kupfer tragen dazu bei, Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Vitamin C, Zink, Folsäure und B12 tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Vitamin D und Magnesium tragen zur Erhaltung normaler Knochen und einer normalen Muskelfunktion bei.

Niacin und Biotin tragen zur Erhaltung normaler Haut bei.

Jod und Selen tragen zu einer normalen Schilddrüsenfunktion bei.

ZusammensetzungPro Tagesportion%RM*
Vitamin A800 µg-RE100 %
Vitamin B11,1 mg100 %
Vitamin B21,4 mg100 %
Vitamin B316 mg100 %
Pantothensäure6 mg100 %
Vitamin B61,4 mg100 %
Biotin50 µg100 %
Folsäure200 µg 100 %
Vitamin B122,5 µg100 %
Vitamin C80 mg100 %
Vitamin D35 µg100 %
Vitamin E12 mg100 %
Magnesium100 mg27 %
Eisen 14 mg 100 %
Zink10 mg100 %
Mangan2 mg100 %
Kupfer1 mg100 %
Jod150 µg100 %
Molybdän50 µg100 %
Selen55 µg 100 %
Inositol50 mg**

* RM = Referenzmenge nach EU-Verordnung 1169/2011
** keine Empfehlung der EU vorhanden

Zutaten: Magnesiumoxid, Calciumphosphat, Vitamin C (Ascorbinsäure), Inositol, Eisensulfat, Zinksulfat, Vitamin E (DL-α-Tocopherol), Nicotinamid, Calcium-D-pantothenat, Mangansulfat, Vitamin A (Retinylpalmitat), Kupfersulfat, Vitamin B12 (Cyanocobalamin), Vitamin D3 (Cholecalciferol), Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid), Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin B1 (Thiaminmononitrat), Kaliumjodid, Chrom (III)-chlorid, Folsäure (Pteroylmonoglutaminsäure), Natriummolybdat, Natriumselenat, D-Biotin, Emulgator (Lecithine (enthält Soja)), Kapselmaterial (Gelatine aus Rind), Feuchthaltemittel (Glycerin), Farbstoff (Eisenoxide und Eisenhydroxide)

Täglich 1 Kapsel mit etwas Flüssigkeit zu oder nach einer Mahlzeit verzehren.

Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren und nicht über 25 ºC lagern.

Blog Beiträge

Ernährung

Detox-Kuren entgiften deinen Körper

„Du fühlst dich müde und schlapp? Dann lagern in deinem Körper womöglich zu viele Giftstoffe. […] Mit Hilfe einer Detoxkur wird der Körper von schädlichen Rückständen befreit.“ So oder so ähnlich werden die Vielzahl von Detox-Programmen propagiert. Demnach wird einem als Konsument vermittelt, dass solche Kuren dringend nötig seien, um

Mehr Dazu »
Ernährung

Süßstoffe machen dick und sind krebserregend

Im Jahr 1982 kam die Cola light auf den Markt und 2005 folgte die Cola Zero. Heutzutage steht in den Supermarktregalen von fast jedem Getränk auch eine zuckerfreie Variante. Wir können also alle eindeutig sehen: Light Produkte sind ein fester Bestandteil auf dem Lebensmittelmarkt. Doch trotzdem ist die Diskussion um

Mehr Dazu »
Gesundheit

Ingwer als Hausmittel gegen Übelkeit

Ingwer ist schon lange als Hausmittel zur Behandlung von Übelkeit und Erbrechen bekannt. Sei es als Tee, Lutschtabletten oder pur. Auch in der Schwangerschaft wird die Knolle oftmals als potentes Mittel gegen die Morgenübelkeit empfohlen, unter der bis zu 80% der Frauen am Anfang ihrer Schwangerschaft leiden. Nun aber das

Mehr Dazu »