Centax Magnesium Complex

Zur Deckung eines erhöhten Magnesiumbedarfs

Centax Magnesium Complex dient in der Schwangerschaft als Begleiter, um einen Mangel an Magnesium vorzubeugen.

Weshalb sollten Schwangere Centax Magnesium Complex einnehmen?

Magnesium wird für viele Prozesse in unserem Körper benötigt: Es unterstützt eine normale Funktion der Muskeln und Nerven und den Energiestoffwechsel. Unser Körper kann Magnesium allerdings nicht selber bilden, sondern muss es über die Ernährung aufnehmen.

Besonders während eines erhöhten Bedarfs, beispielsweise während der Schwangerschaft oder einer erhöhten körperlichen Belastung, sollte auf eine ausreichende Magnesiumzufuhr geachtet werden, um eine Unterversorgung zu vermeiden. Hierfür kann es sinnvoll sein, eine ausgewogene Ernährung durch die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels zu ergänzen.

Welche Nährstoffe sind in Centax Magensium Complex enthalten?

Centax Magnesium Complex kombiniert den Mineralstoff Magnesium mit den Vitaminen B1, B6, B12 und Folsäure.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Bedarf an diesen Nährstoffen erhöht, um die Entwicklung des Kindes zu unterstützen.

Vitamin B1, B6, B12 und Magnesium tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel und Funktion des Nervensystems bei. Vitamin B6, Folsäure und Vitamin B12 tragen zudem zu einer normalen Funktion des Immunsystems sein und können dazu beitragen Müdigkeit zu verringern. 

Centax Magnesium Complex kombiniert diese Nährstoffe und hilft dabei, den erhöhten Bedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit zu decken.

Magnesium trägt zu einer normalen Muskelfunktion, zur Erhaltung normaler Knochen und Zähne und zum Elektrolytgleichgewicht bei.

Magnesium trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel, einer normalen Funktion des Nervensystems, zu einer normalen psychischen Funktion und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

Magnesium hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Vitamin B6 und B12 leisten einen Beitrag zur normalen Funktion des Immunsystems und zur normalen Bildung der roten Blutkörperchen.

Vitamin B6 trägt zum normalen Eiweißstoffwechsel bei.

Folsäure unterstützt die normale Blutbildung und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

ZusammensetzungPro Tagesportion%RM*
Magnesium400 mg107 %
Vitamin B12,1 mg191 %
Vitamin B122,5 μg100 %
Vitamin B62,5 mg179 %
Folsäure400 μg200 %

* RM = Referenzmenge nach EU-Verordnung 1169/2011
** keine Empfehlung der EU vorhanden

Zutaten: Magnesiumcitrat, Magnesiumoxid, Pyridoxinhydrochlorid, Überzugsmittel (Hydroxypropylmethylcellulose), Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren Thiaminmononitrat, Pteroylmonoglutaminsäure, Methylcobalamin

Einmal täglich 1 Kapsel unzerkaut mit etwas Flüssigkeit zu oder nach einer Mahlzeit verzehren.

30 Kapseln: 16 g

Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren und nicht über 25 ºC lagern.

Blog Beiträge

Mikronährstoffe

Zink – Das Mineralstoff Multitalent

Als Bestandteil von über 300 Enzymen und Proteinen in unserem Körper spielt Zink in der Ernährung eine wichtige Rolle. Zink ist mengenmäßig eines der wichtigsten Spurenelemente im menschlichen Körper. Da es für viele Stoffwechselprozesse benötigt wird und es keine Speichersysteme für Zink im Körper gibt, ist eine tägliche Aufnahme essenziell. 

Mehr Dazu »
Gesundheit

Das Immunsystem – Wie funktioniert es ?

Jeden Tag werden wir mit Bakterien und Viren konfrontiert und merken es nicht einmal. Grund dafür ist unser Immunsystem, welches rund um die Uhr arbeitet, um uns vor allem in der Erkältungszeit gesund und fit zu halten. Als Immunsystem bezeichnen wir komplexe Interaktionen zwischen verschiedenen Organen, Geweben und Zelltypen in

Mehr Dazu »
Lifestyle

5 Tipps, um Neujahrsvorsätze einzuhalten

Jedes Jahr aufs Neue haben wir Neujahrsvorsätze, die wir unbedingt durchziehen möchten. Am 1. Januar geht’s los. Jeden Tag sind wir diszipliniert, um unsere Neujahrsvorsätze einzuhalten, hochmotiviert! Doch nach und nach merken wir, wie der Ehrgeiz vom Beginn langsam nachlässt und wir nach und nach wieder in alte Gewohnheiten verfallen. Letztendlich

Mehr Dazu »